Jugendausflug des Musikverein Lindau-Reutin in die Kletterhalle Scheidegg

Eingetragen bei: Events, Jugend | 0

Am 07.10.18 war es soweit. Die Jugend des Musikverein Lindau-Reutin startete ihren jährlichen Ausflug. Insgesamt waren 15 Jungmusiker/innen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren  dabei. Es ging nach Scheidegg in die Kletterhalle. Gleich zu Beginn konnte sich jeder an der besonderen Art des Kletterns ohne Seil, am Bouldern, ausprobieren. Im Anschluss erklommen die Jungs und Mädels mit professionellen Trainern bis zu 9 Meter hohe Wände mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.  Nach einem ganzen Nachmittag in der Kletterwand war eine Stärkung dringend notwendig. Alle genossen das leckere Essen im „Kässtüble“ bevor sie erschöpft aber glücklich wieder zu Hause ankamen. Die MVR Jugend darf gespannt sein, was sich die Jugendleiterin und ihr Organisationsteam für das nächste Jahr ausdenken.

Musikerausflug Frankreich

Eingetragen bei: Events | 0

Musikeraustausch zwischen der Harmonie Allevard und dem Musikverein Lindau-Reutin

 

Der Musik wurde vom 12. bis zum 15. Juli in Allevard alle Ehre gemacht – dank des Musikeraustauschs der Harmonie Allevard (Grenoble, Rhone-Alpes) und dem Musikverein Lindau-Reutin.

Wie kommt es, dass ein Musikverein aus Lindau nach Allevard kommt? Caroline Borghi, eine ehemalige Trompeterin aus Allevard, die heute in Lindau zu Hause ist und dort im Orchester spielt kam auf die Idee mehr als 20 deutsche Musiker für 3 Tage bei den Musikern in Allevard unterzubringen, zusammen Kulturen zu teilen und zu musizieren.

Am Freitagabend hat die Harmonie Allevard den Abend mit einem Konzert unterschiedlicher Stilrichtungen eröffnet. Nach 2 Stücken, die beide Orchester gemeinsam musizierten, folgte anschließend ein Fackelumzug durch die Innenstadt mit allen Musikern. Zu guter Letzt hat der Musikverein Lindau-Reutin den beliebten Ball mit seiner traditionell deutschen sowie moderner Musik umrahmt.

Am nächsten Morgen haben sich beide Musikvereine für die Parade des 14. Juli eingefunden. Trotz der starken Sonne, den warmen Trachten und ihrem mehrstündigen Auftritt am Vortag haben die Musiker die feierlichen Stücke des französischen Nationalfeiertags ausgezeichnet gespielt.

Dieser Austausch der beiden Musikvereine war zudem die Gelegenheit die Region unserer französischen Gastgeber zu erkunden. Während den drei Tagen haben die „Reutiner“ Grenoble mit der Bastille, die Keller der Chartreuse (das Karthäuserkloster, in dem der bekannte Kräuterschnaps produziert wird) in Voiron und den Collet d´Allevard mit seinen Wanderwegen „Sentier 2000“ besichtigt.

Mit dem berühmten Stück „Ce n´est qu´un au revoir“ (Es ist nur ein auf Wiedersehen) haben sich die Musiker am Sonntagmittag verabschiedet. Der Musikverein Lindau-Reutin freut sich sehr darauf, die Harmonie Allevard im nächsten Jahr in Lindau am Rande des schönen Bodensees willkommen zu heißen.

Reutiner Klarinetten-Ensemble

Eingetragen bei: Events, Jugend | 0

Klarinetten-Ensemble bringt weihnachtliche Klänge ins Seniorenheim

Am Mittwoch, den 20.12.17 begrüßte die Sozialarbeiterin Claudia Fuhrig das Klarinetten-Ensemble des Musikvereins Lindau-Reutin mit deren Leiterin Anita Zimmermann zu einer kleinen Adventsfeier in der Cafeteria des Seniorenheims Reutin.

Das Repertoire der acht Klarinettistinnen umfasste vom amerikanischen Weihnachtsklassiker „So this is Christmas“ vieles bis hin zu traditionellen Stücken wie  „Kling, Glöckchen, klingelingeling“. Gespickt war diese Darbietung mit solistischen Stücken einzelner Mädchen. Für Abwechslung sorgte auch Sebastian Lay, der mit seinem Akkordeon „Joy to the world“ vortrug.

Die jüngsten Klarinettenschülerinnen Ronja Willhalm und Anna Wiedemann durften erstmals an einem Vorspiel mitwirken und erfreuten die Zuhörer mit „Stille, stille kein Geräusch gemacht“ und „Jingle Bells“. Zum Abschluss lud Frau Zimmermann alle Zuhörer zum Mitsingen ein und das Ensemble beendete den Nachmittag mit „O du fröhliche“.

Klarinettenensemble

Schöne Klänge im verschneiten Lindau – Jahreskonzert des MV Lindau-Reutin

Eingetragen bei: Events | 0

Alle Jahre wieder findet das Jahreskonzert des MV Lindau-Reutin statt, dieses Jahr wiederholt im Lindauer Stadttheater unter der Leitung von Claus Furchtner. Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr das Konzert von unserem Vororchester „Wirbelwind“ unter der Leitung von Thomas Spies eröffnet wurde.

Wir hoffen Sie hatten Spaß beim Zuhören und danken Ihnen vielmals für Ihr Kommen!

Lesen Sie hier den Bericht zum Konzert, erschienen in der Lindauer Zeitung.

 

Videonacht mit den Jungmusikern des MV Lindau Reutin

Eingetragen bei: Events | 0

 

Anfang Oktober hatten die Jungmusiker des MV Reutin eine aufregende Nacht im Probelokal.

Dieses Jahr sahen wir uns „Die Schlümpfe 1+2 an.

Nach dem ersten Teil hab es eine kleine Stärkung. Gemeinsam machten wir belegte heiße Seelen. Nach einer kurzen Verdauungspause am Tischkicker ging es weiter in die zweite Runde Film schauen.

Als dieser zu Ende war, nutzen wir die Zeit für verschiede Gemeinschaftsspiele wie „zublinseln“ oder wie früher „Reise nach Jerusalem“.  Als alle müde waren schlüpften wir in unsere Schlafsäcke und ließen den gelungenen Abend in unseren Träumen nochmals abspielen.